Kichel (Quiche)

Download PDF

Aus dem elsässischen Wort für Kuchen = Kichel leitete sich die französische Bezeichnung Quiche ab. Da das pfälzische Wort für einen “kleinen Kuchen” auch Kichel ist … heißt der Quiche hier “Kichel”.

_IGP6079Wir brauchen für 2 Kichelscher 600g Mehl, 2 Eier, ca. 60ml kaltes Wasser und 250g Butter. Als Beilage soll es Salat geben. Für das Spinatkichel sind die Zutaten ganz rechts: Blattspinat (750g, gefrostet), 1 Fetakäse, kleine Tomaten und Cashewkerne und gehackte Mandeln. Für das Spargelkichel in der Mitte: Spargel, Emmentaler, 250ml Sahne und 2 Eier.

_IGP6080Das Mehl auf die Arbeitsplatte, darauf die kalte gewürfelte Butter und … los gehts.

_IGP6088Die zwei Eier und das Wasser werden nach und nach eingearbeitet und daraus wird ein glatter Teig geknetet.

_IGP6090Die Teigkugel muss dann …

_IGP6092… eine gute halbe Stunde in den Kühlschrank. Ich hatte vergessen, Salz in den Teig zu geben – mich störte es nicht, aber man sollte etwas Salz hinzufügen, auch gerne etwas Pfeffer.

_IGP6094Spinat, auch Blattspinat hat ja etwas leicht matschiges … deshalb röstete ich gehackte Mandeln, die kommen auch in den Belag.

_IGP6095Auf den Belag sollen geröstete Cashews.

_IGP6096750g gefrosteter Blattspinat werden in der Pfanne aufgetaut und dabei “trocken gebraten” – also das Wasser muss raus.

_IGP6097Ich gebe Salz, Pfeffer und Muskat zum Spinat.

_IGP6101Da der Spinat noch heiß ist, gebe ich ihn in eine kalte Edelstahlpfanne, füge die Mandeln hinzu und eine Packung Feta, der in Würfel geschnitten wurde.

_IGP6106Die Hälfte der Teigkugel wird in die Silikonform geprügelt. Man kann sie auch elegant zwischen Frischhaltefolie ausrollen – aber warum?

_IGP6108Weiter den Teig andrücken und mit dem Knöcheln verteilen … das sind übrigens die Hände meines Sohnes, der mir half.

_IGP6109Mit der Gabel wird der Teig eingestochen …

_IGP6114… und dann fügt Tim die Spinat-, Feta-, Mandelmischung hinzu.

_IGP6117Der Guß besteht aus 250ml Sahne und 3 Eiern, Salz, Pfeffer.

_IGP6120Das Kichel wird nun mit kleinen Tomaten …

_IGP6123und den Cashews garniert. Ab in den Ofen bei 180° für 40 Minuten.

_IGP6126Das zweite Kichel wird nun mit gekochten Spargelstücken belegt und …

_IGP6128mit Guß aufgefüllt. Dieser Guß besteht aus 250ml Sahne, 2 Eiern und 4 Eßlöffeln Reibekäse (Emmentaler), Salz, Pfeffer und Schnittlauch.

_IGP6130So sieht das fertige Spinatkichel aus …

_IGP6132… und so mein Teller mit dem Salat.

_IGP6134Und wenn man es geschickt einteilt, ist das andere Kichel fertig, wenn man von dem ersten genug hat 🙂

 

Please like & share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.